THE BEST CHARITY IS TO HELP PEOPLE HELP THEMSELVES

Nach der Tsunamisturmflut wurde der Verein ohne Gewinnabsicht “Netze & Boote” errichtet (Sri Lanka Nets and Boats Asbl.). Freunde und Spender wünschen den Fichergemeinschaften des Südostens von Sri Lanka zu helfen – besonders im Ambalantota (Kalametiyastrand).

Der AUFTRAG des Vereins “Netze & Boote” möchte die überlebenden Fischer ermutigen, um den traditionellen Fischfang wiederaufzunehmen (Pirogen – Ruderkatamarane mit handgeschleppten Netzen). Diese uralte Methode respektiert die Umwelt in der Region.

Die Fischer arbeiten in Schichten bestehend aus 40 -50 Personen und jede Schicht arbeitet also für 150 -200 Personen, Familien inbegriffen.

Für diese Gemeinschaften ist es moralisch und psychologisch dringend nötig ihre Arbeit so schnell wie möglich wiederzufinden , was leichter ist, wenn sie wissen, dass sie in der Not nicht vergessen werden.

Das GELD, das durch “Netze & Boote”gesammelt wird, wird zu der Ersetzung oder der Reparatur der vernichteten oder beschädigten Netze verwendet werden. Die SCHENKUNGEN werden den Vertretern, die von jeder Gemeinschaft gewählt werden, übermittelt. Vorher muss jede Gemeinschaft näher beschrieben haben, was sie als Fischmaterial braucht.

Zu Ihrer Orienterung wird JEDE Schenkung von 50 EURO EINER PERSON der Gemeinschaft helfen, um im Laufe der 10 NÄCHSTEN JAHRE vom Fischfang zu leben (Sehen Sie Nachtrag).

“Netze & Boote” ist ein Verein, der keine Gewinne erzielt und der bereit ist, den Fischern in Sri Lanka zu helfen, mit einem Minimum Verwaltungskosten. Um die TRANSPARENZ in allen Ûberweisungen zu sichern, wird jedem Empfänger in Sri Lanka eine gesetzliche und notariell beglaubigte Quittung erfragt. Diese Quittungen werden auf Sinhala und auf englisch geschrieben.

ERINNERN SIE SICH : “ THE BEST CHARITY IS TO HELP PEOPLE HELP THEMSELVES”

Grr Design | ©2005 Sri Lanka Nets and Boats Asbl.